Landschaftsbasisdaten

Landschaftsbasisdaten bilden die Erdoberfläche und ihre topographischen Objekte maßstäblich im Landeskoordinatensystem ab und beschreiben sie durch zusätzliche Informationen. Abgebildet werden z.B. Siedlungen, Gebäude, Verkehrswege, Geländeformen, Vegetationen, Gewässer, aber auch Grenzen von Verwaltungsstrukturen oder Schutzgebieten. Sie werden in digitalen Landschafts- und Geländemodellen erfasst. Mittels Farben, grafischer Signaturen und Namen, Bezeichnungen oder anderer Schriftzusätze erfolgt die Darstellung in kartographischer Form. Beides geschieht nach bundeseinheitlichen ATKIS-Objekt- bzw. ATKIS-Signaturenkatalogen. Die unterschiedlichsten fachlichen Bedürfnisse ihrer Anwender werden durch Abbildungen in verschiedenen Maßstäben befriedigt. Landschaftsbasisdaten liegen sowohl analog als Topographische Karten als auch digital als Raster- und Vektordaten vor.
Die Landschaftsbasisdaten der LGB liegen grundsätzlich flächendeckend für das Land Brandenburg vor und werden regelmäßig aktualisiert.

Die LGB bietet Landschaftsbasisdaten in folgenden Produktgruppen an:

Digital

Analog

Einige Daten werden auch zusammen mit einer komfortablen Betrachtungs- und Analysesoftware auf CD-ROM bereitgestellt. Zu den sonstigen digitalen Produkten gehören Sachdatenverzeichnisse, wie zum Beispiel das Orts- und Gemeindeverzeichnis.
Die analogen Produkte der LGB werden in Form von Drucken bzw. Plotausgaben bereitgestellt. Weitere Informationen können Sie unserem Verzeichnis Aktuelle und historische Karten entnehmen.

Kontakt

Link zum Kundenservice

nach oben