Neues


Ausbildung in der LGB - da hat man gute Karten!

Foto vom Messbus der LGB.
Messbus der LGB

Haben Sie sich auch schon mal geärgert, dass Sie Schrift auf einer Karte nicht richtig lesen konnten, die Straße noch gar nicht eingezeichnet war oder Sie anhand des Symbols kaum unterscheiden konnten, ob es sich um eine Tankstelle oder einen Tennisplatz handelt?

Die Beispiele zeigen, wie wichtig aktuelle und ansprechende Karten sind. Das genau ist das Aufgabengebiet der LGB. Die LGB ist zuständig für die Erfassung, Aktualisierung und Bereitstellung von Geodaten. Geodaten der Landschaft werden unter anderem in Form von topographischen Karten visualisiert. Die Aktualisierung erfolgt fortlaufend, nach einem festgelegten Regelwerk und für das gesamte Land Brandenburg.

Natürlich braucht es dafür auch eine fundierte fachliche Ausbildung. Die LGB bildet jedes Jahr sechs Geomatiker/innen aus. Die Auszubildenden erlernen ein breites Spektrum von der Datenerfassung, der Datenanalyse bis hin zur Visualisierung. Danach stehen viele Wege offen. Angeboten wird die Möglichkeit eines Dualen Studiums und auch eine Laufbahnausbildung (gehobener und höherer Dienst) kann absolviert werden. Die Abschlüsse bieten ganz unterschiedliche berufliche Einsatzmöglichkeiten, die alle eines gemeinsam haben: Spezialisten für Geodaten werden heute und in Zukunft nachgefragt!

Die LGB stellt die Ausbildungs- und Karrierechancen regelmäßig in Informationsveranstaltungen vor. Jüngst war sie mit Messeständen sowohl auf der Messe Einstieg in Berlin als auch auf der Eltern-Schüler-Messe parentum in Potsdam vertreten.

Die LGB hat in punkto Ausbildung langjährige Erfahrungen und ist gut aufgestellt. Dies gilt nicht nur für die eigenen Ausbildungen, sondern auch für die überbetriebliche Ausbildung der Geomatiker/innen und Vermessungstechniker/innen im Land Brandenburg. Für diese verstärken nunmehr zwei zusätzliche Lehrer das Team der ZAF (Zentrale Aus- und Fortbildungsstätte) bei der LGB. Damit kann das Angebot der ZAF auch bei künftig zu erwartenden, steigenden Azubi-Zahlen abgesichert und zeitgemäß weiterentwickelt werden.

Übrigens: Am 08.02.2019 ist in der LGB Bewerbungsschluss für die Geomatiker/innen-Ausbildung ab dem Ausbildungsjahr 2019/2020.

 

nach oben