Vierter Kontrollpunkt für Navigationsgeräte eingeweiht

Kontrollpunkt

”Wo bin ich genau?” Diese Frage hat sich vermutlich jeder schon einmal gestellt. App's im Smartphone liefern auf diese Frage eine genaue Antwort: neben dem aktuellen Standort in einer Karte werden häufig auch Koordinaten angegeben. Navigationsfähige Geräte nutzen jedoch unterschiedliche Verfahren der Standortbestimmung mit ebenso unterschiedlichen Genauigkeiten. Nicht nur Freunde des Geocachings wünschen sich jedoch präzise Koordinatenangaben. In Brandenburg ist der nunmehr vierte Kontrollpunkt für Navigationsgeräte eingeweiht worden, mit dem sich die Standortkoordinaten der Geräte überprüfen lassen. In enger Kooperation mit der Gemeinde Wandlitz entstand der jüngste Kontrollpunkt nun vor dem Ausstellungs- und Naturparkzentrum BARNIM PANORAMA. Die LGB hat hierzu eine Pressemitteilung herausgegeben und hält auf der Homepage weitere Informationen für Sie bereit.

 

nach oben