Georeferenzierte Adressen (Potsdam, Holländisches Viertel)
Georeferenzierte Adressen (Potsdam, Holländisches Viertel) Bildschirmqualität

Georeferenzierte Adresse


Die Georeferenzierten Adressen (Hauskoordinaten) weisen durch eine Koordinatenangabe (Ostwert, Nordwert) im amtlichen Lagebezugssystem (ETRS89/UTM 6°) für jede Gebäudeadresse im Land Brandenburg die Lage aus. Zusätzlich enthält dieses Produkt auch Adressen von Grundstücken (Flurstücken) ohne Gebäude (reservierte Hausnummer). Das Produkt wird aus den ALKIS-Daten erzeugt und entspricht dem Standard der AdV (Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland). Es sind im Wesentlichen die Datenelemente Land, Kreis/kreisfreie Stadt, Gemeinde und Straße in ihrer numerischen Verschlüsselung sowie die Hausnummer mit Adressierungszusatz, die Koordinaten, der Name der Straße, die Postleitzahl und der postalische Ortsname enthalten.

Neben der fest definierten AdV-Formatvorgabe wird dem Kunden ermöglicht, eine individuelle Zusammenstellung von Attributen vorzunehmen. Dabei kann auch der Ortsteil ausgewählt werden. Des Weiteren stehen gegen Aufpreis zusätzliche Koordinatensysteme zur Verfügung. Ausführliche Informationen dazu finden Sie in der pdf-Icon Produktinformation.

Nutzungsmöglichkeiten

Viele Fragen, die uns im alltäglichen Leben bewegen, haben mit einer Adresse zu tun:

Damit diese Fragen beantwortet werden können, muss unter anderem bekannt sein, wo die Adresse ist. Und mit ”Wo” sind die (Lage)-Koordinaten der Adresse (in einem Raumbezugssystem) gemeint.

Die Georeferenzierten Adressen (Hauskoordinaten) werden zum einen in Form digitaler Daten und zum anderen in Form von Webbasierten Geodiensten bereitgestellt.

Eigenschaften für die digitalen Daten

Datenformat: ASCII-Format im Zeichensatz: ISO Latin-1 (ISO 8859/1) und Punktshape bzw. File-GDB
Verfügbarkeit: landesweit
Aktualisierungszyklus: zum April bzw. Oktober
Inhalt: Adressangaben (Straßenname, Hausnummer) und deren ETRS89/UTM-Koordinaten Schlüsselnummern von Land, Kreisen, Gemeinden, Ortsteilen, Straßen sowie die postalische Adresse (PLZ, post. Ortsname)
Datenabgabe: im ASCII-Format in zwei Dateien (Datei der Hauskoordinaten und Entschlüsselungsdatei), Abgabe als Punktshape oder File-GDB nur gegen Aufpreis von 47,60 Euro

Eine ausführliche Datenbeschreibung finden Sie in der pdf-Icon Produktinformation

Verfügbarkeit

Es stehen mit Stand vom 27.09.2018 826.917 georeferenzierte Adressen zur Verfügung. Die Aktualisierung erfolgt halbjährlich.

Der nächste Aktualisierungstermin ist der 01.04.2019 mit den ALKIS-Daten vom 27.03.2019.

Landkreise und kreisfreie Städte Anzahl
Barnim 63.131
Brandenburg an der Havel 16.359
Cottbus 17.468
Dahme-Spreewald 68.370
Elbe-Elster 37.769
Frankfurt (Oder) 10.410
Havelland 59.974
Märkisch-Oderland 74.622
Oberhavel 74.506
Oberspreewald-Lausitz 33.422
Oder-Spree 64.525
Ostprignitz-Ruppin 36.175
Potsdam 26.272
Potsdam-Mittelmark 77.387
Prignitz 29.282
Spree-Neiße 41.064
Teltow-Fläming 57.233
Uckermark 38.908

Eigenschaften für die Webbasierten Geodienste

Die Georeferenzierten Adressen (Hauskoordinaten) werden auch in Form von Webbasierten Geodiensten bereitgestellt. Dies geschieht als Web Feature Service (WFS), der Downloaddienst für Daten.

Dienstname WFS-G-HKFK-BEBB
Produktinformation pdf-Icon Produktinformation zum Download
Kurzbeschreibung Gazetteerdienst für Hauskoordinaten, Flurstückskoordinaten und Strassennetz in Brandenburg und Berlin
OGC®-Spezifikation 2.0.0, 1.1.0
unterstütze Koordinatensysteme 4326, 4258, 25832, 25833, 3034, 3035, 3044, 3045, 3857
unterstützte Ausgabeformate GML 3.2.1, 3.1.1, 3.0.1, 2.1.2
Fortführungszyklus halbjährlich
Beispielanfrage pdf-Icon Beispielanfrage zum Download

Entgelt für digitale Daten

Mengenrabatt
Einheit/Art Entgelt in Euro Preisspanne in Euro Bemerkung
von bis je Objekt von bis
1. Gebäudeadresse 1000. Gebäudeadresse 0,15 15,00* 150,00 *Mindestentgelt
1001. Gebäudeadresse 10.000. Gebäudeadresse 0,075 150,08 825,00
10.001. Gebäudeadresse 100.000. Gebäudeadresse 0,0375 825,04 4.200,00
100.001. Gebäudeadresse 1.000.000. Gebäudeadresse 0,01875 4.200,02 15.000,00* *Höchstentgelt

Für das Updateverfahren werden die Entgelte für die Daten entsprechend der nachfolgenden Tabelle berechnet.

Update
1,5 % je Monat und
bzw.
0,06 % je Tag und 0,01 % je Aktualisierung

Der Mindestbestellwert beträgt 15,00 Euro. Liegt der Bestellwert unter 15,00 Euro wird automatisch der Mindestbestellwert in Rechnung gestellt.

Externe Nutzung

Bei der externen Nutzung fallen Entgelte für die Bereitstellung und die Verwertung an. Näheres erfahren Sie in der pdf-Icon Produktinformation oder auf Anfrage.

Entgelt für Webbasierte Geodienste

Die Entgelte richten sich nach den den Diensten zugrundeliegenden Datenmengen.
Eine genaue Kalkulation erstellt Ihnen der Kundenservice

Weitere Informationen zu den Daten

Bestellung

Kontakt

Link zum Kundenservice

nach oben