Hauptmenü
Sie sind hier: Duales Studium

22.06.2016

Nachwuchs gesucht

LGB geht mit Bildungsvertrag neuen Weg

Die LGB (Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg) ist Bestandteil der Vermessungs- und Katasterverwaltung im Land Brandenburg. Der Landesbetrieb ist der zentrale Geodienstleister im Land und nimmt hoheitliche Aufgaben wahr.
Die LGB hat in den kommenden Jahren Nachwuchsbedarf im gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst. Voraussetzung für einen dementsprechenden Berufseinstieg in der LGB sind der Abschluss eines fachlich ausgerichteten Bachelor-Studiums und der Abschluss der Staatsprüfung für den gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungs-dienst in der LGB.

Zur gezielten Gewinnung der Nachwuchskräfte bietet der Landesbetrieb erstmals einen Bildungsvertrag. Geplanter Start ist zum Studienbeginn des Wintersemesters 2016 für ein Studium mit vertiefter Praxis in einem Studiengang im Bereich Geodäsie und Geoinformatik an einer frei wählbaren Hochschule.

Bewerbungsfrist ist der 30.06.2016

Datum
22.06.2016
Downloads