Hauptmenü
Ausbildung Infotexte/Fachartikel

Im Rahmen der Arbeit des Beirats zur nachhaltigen Fachkräftesicherung wurde beschlossen, konzeptionelle Unterlagen und Musterbeispiele für Eignungsprüfungen und  für Verträge zu veröffentlichen. Diese können jederzeiit für die eigene Nachwuchsgewinnung genutzt werden.

Ausbildung Infotexte/Fachartikel
© LGB

Im Rahmen der Arbeit des Beirats zur nachhaltigen Fachkräftesicherung wurde beschlossen, konzeptionelle Unterlagen und Musterbeispiele für Eignungsprüfungen und  für Verträge zu veröffentlichen. Diese können jederzeiit für die eigene Nachwuchsgewinnung genutzt werden.


Das Konzept zur Fachkräftesicherung in der Vermessungs- und Katasterverwaltung des Landes Brandenburg wurde entwickelt, um dem Fachkräftemangel in den kommenden Jahren zu begegnen. Es enthält neben den Ergebnissen einer Bestands- und Bedarfsanalyse unterschiedliche Problemlösungen und Handlungsschwerpunkte.

Das Konzept zur Fachkräftesicherung in der Vermessungs- und Katasterverwaltung des Landes Brandenburg wurde entwickelt, um dem Fachkräftemangel in den kommenden Jahren zu begegnen. Es enthält neben den Ergebnissen einer Bestands- und Bedarfsanalyse unterschiedliche Problemlösungen und Handlungsschwerpunkte.


Die Steckbriefe der Berufe Geomatiker/-in und Vermessungstechniker/-in von der Bundesagentur für Arbeit dienen zur Bewerbung und enthalten erste Informationen für Interessierte.

Die Steckbriefe der Berufe Geomatiker/-in und Vermessungstechniker/-in von der Bundesagentur für Arbeit dienen zur Bewerbung und enthalten erste Informationen für Interessierte.


Beispiel einer Eignungsprüfung für den Beruf Vermessungstechniker/-in.

Beispiel einer Eignungsprüfung für den Beruf Vermessungstechniker/-in.


Dieses Muster ist Grundlage für die Bildungsverträge mit vertiefter Praxis im Bereich der Geoinforamtionstechnolgie und bildet die Grundlage für die Verträge, die die LGB mit den Studierenden abschließt.

Dieses Muster ist Grundlage für die Bildungsverträge mit vertiefter Praxis im Bereich der Geoinforamtionstechnolgie und bildet die Grundlage für die Verträge, die die LGB mit den Studierenden abschließt.


Ergebnisse der 2014 durchgeführten Bestands- und Bedarfsabfrage für Vermessungsfachkräfte im Land Brandenburg bezogen auf den Zeitraum 2015 bis 2019, sowie die Altersstrukturen des öffentlichen Dienstes (ÖD) und der Öffentlich bestellten Vermessungingenieure.

Ergebnisse der 2014 durchgeführten Bestands- und Bedarfsabfrage für Vermessungsfachkräfte im Land Brandenburg bezogen auf den Zeitraum 2015 bis 2019, sowie die Altersstrukturen des öffentlichen Dienstes (ÖD) und der Öffentlich bestellten Vermessungingenieure.


Beispiel einer Aufgabe, welche bei unterschiedlichen Anlässen genutzt werden kann, um auf die Arbeitsergebnisse von Geomatikern aufmerksam zu machen. Es sind zwei Karten zu vergleichen und die Unterschiede festzustellen. Die Dauer der Aufgabe beträgt ca. 10 Minuten und die Lösung kann auch heruntergeladen werden.

Beispiel einer Aufgabe, welche bei unterschiedlichen Anlässen genutzt werden kann, um auf die Arbeitsergebnisse von Geomatikern aufmerksam zu machen. Es sind zwei Karten zu vergleichen und die Unterschiede festzustellen. Die Dauer der Aufgabe beträgt ca. 10 Minuten und die Lösung kann auch heruntergeladen werden.


In dieser Übersicht über die Ausbildung in den Vermessungs- und Katasterverwaltung des Landes Brandenburg werden die Zusammenarbeit und Unterstützungsleistungen der Kommunen und des Landes zusammengefasst und veranschaulicht.

In dieser Übersicht über die Ausbildung in den Vermessungs- und Katasterverwaltung des Landes Brandenburg werden die Zusammenarbeit und Unterstützungsleistungen der Kommunen und des Landes zusammengefasst und veranschaulicht.