Hauptmenü
Startbild ALKIS-Fachinformationen
Startbild ALKIS-Fachinformationen
© LGB

ALKIS-Fachinformationen

Für die Führung und Qualifizierung der ALKIS-Daten in Brandenburg gibt es brandenburgspezifische konzeptionelle Vorgaben, auf die sich teils in den Fachvorschriften bezogen wird. Ebenso erfordert die rasante Entwicklung rund um die Erfassung bis hin zur Verarbeitung und Nutzung von ALKIS-Geoinformationen neue Konzepte und Ideen. Informationen zu aktuellen Projekten und Vorgaben im ALKIS Brandenburg sind hier thematisch abgelegt.

Für die Führung und Qualifizierung der ALKIS-Daten in Brandenburg gibt es brandenburgspezifische konzeptionelle Vorgaben, auf die sich teils in den Fachvorschriften bezogen wird. Ebenso erfordert die rasante Entwicklung rund um die Erfassung bis hin zur Verarbeitung und Nutzung von ALKIS-Geoinformationen neue Konzepte und Ideen. Informationen zu aktuellen Projekten und Vorgaben im ALKIS Brandenburg sind hier thematisch abgelegt.


NAS-Erhebungsdaten der Vermessungsstellen

Von der Vermessungsstelle werden die Ergebnisse der Liegenschaftsvermessung als teilqualifizierte objektstrukturierte NAS-Erhebungsdaten als Teil der Vermessungsschriften bei der Katasterbehörde eingereicht.
Aktuell ist der geforderte Inhalt der Erhebungsdaten auf Punktinformationen reduziert.

Unter den technischen Angaben und Beispieldaten stehen die Verwaltungsvorschrift zum ALKIS-Punktdatenaustausch zwischen den Katasterbehörden und den ÖbVI, die Inhalt und Form der NAS-Erhebungsdaten beschreibt und entsprechende Beispiele zum Download bereit.

WICHTIGER HINWEIS:
Bitte beachten Sie, dass die Beispieldaten auf einem definierten Stand der ALKIS-Daten beruhen. Die Nutzung ist daher nur für Testzwecke freigegeben.

Technische Angaben und Beispieldaten

Von der Vermessungsstelle werden die Ergebnisse der Liegenschaftsvermessung als teilqualifizierte objektstrukturierte NAS-Erhebungsdaten als Teil der Vermessungsschriften bei der Katasterbehörde eingereicht.
Aktuell ist der geforderte Inhalt der Erhebungsdaten auf Punktinformationen reduziert.

Unter den technischen Angaben und Beispieldaten stehen die Verwaltungsvorschrift zum ALKIS-Punktdatenaustausch zwischen den Katasterbehörden und den ÖbVI, die Inhalt und Form der NAS-Erhebungsdaten beschreibt und entsprechende Beispiele zum Download bereit.

WICHTIGER HINWEIS:
Bitte beachten Sie, dass die Beispieldaten auf einem definierten Stand der ALKIS-Daten beruhen. Die Nutzung ist daher nur für Testzwecke freigegeben.

Technische Angaben und Beispieldaten

Stufenweise Weiterentwicklung der Datenkommunikation zwischen den ÖbVI und den Katasterbehörden – Vollständiger Fortführungsentwurf (vFE)

Unter Berücksichtigung der rechtlichen, technischen und organisatorischen Rahmenbedingungen wird an der Weiterentwicklung der ALKIS-Datenkommunikation bei Liegenschaftsvermessungen bis hin zum vollständigen Fortführungsentwurf (vFE) zwischen den ÖbVI und den Katasterbehörden gearbeitet. In einem Pilotprojekt (Stufe 0) sollen durch alle Beteiligten Erfahrungen aus der Praxis gesammelt werden, die Grundlage für weitere Anpassungen und der Evaluierung des Pilotprojekts sind.

Die hierfür zu liefernden Daten sind entsprechend der Schnittstellenbeschreibung für den vollständigen Fortführungsentwurf in Brandenburg aufzubereiten.

WICHTIGER HINWEIS:
Bitte beachten Sie, dass die Beispieldaten auf einem definierten Stand der ALKIS-Daten beruhen. Die Nutzung ist daher nur für Testzwecke freigegeben.

Technische Angaben und Beispieldaten

Unter Berücksichtigung der rechtlichen, technischen und organisatorischen Rahmenbedingungen wird an der Weiterentwicklung der ALKIS-Datenkommunikation bei Liegenschaftsvermessungen bis hin zum vollständigen Fortführungsentwurf (vFE) zwischen den ÖbVI und den Katasterbehörden gearbeitet. In einem Pilotprojekt (Stufe 0) sollen durch alle Beteiligten Erfahrungen aus der Praxis gesammelt werden, die Grundlage für weitere Anpassungen und der Evaluierung des Pilotprojekts sind.

Die hierfür zu liefernden Daten sind entsprechend der Schnittstellenbeschreibung für den vollständigen Fortführungsentwurf in Brandenburg aufzubereiten.

WICHTIGER HINWEIS:
Bitte beachten Sie, dass die Beispieldaten auf einem definierten Stand der ALKIS-Daten beruhen. Die Nutzung ist daher nur für Testzwecke freigegeben.

Technische Angaben und Beispieldaten