Hauptmenü
Startbild Stellenangebote
Startbild Stellenangebote
© LGB

Die LGB (Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg) ist Bestandteil der Vermessungs- und Katasterverwaltung im Land Brandenburg im Geschäftsbereich des Ministeriums des Innern und für Kommunales (MIK). Sie nimmt als Landesbetrieb hoheitliche Aufgaben wahr.
Eine der Hauptaufgaben der LGB ist es, Geobasisdaten zu erfassen, in technischen Systemen zu führen und für alle bereitzustellen.

Wir sorgen für aktuelle und genaue Geobasisdaten von jeder Ecke Brandenburgs.

Logo Audit Beruf & Familie

Die LGB bietet vielseitige Tätigkeitsbereiche und Maßnahmen für eine optimale Arbeitsumgebung und -gestaltung. Dazu gehören unter anderem flexible Arbeitszeitregelungen, qualifizierte Fortbildungen, eine ergonomische Büroausstattung und ein betriebliches Gesundheitsmanagement.
Seit dem Jahr 2017 ist die LGB im Rahmen des audit berufundfamilie zertifiziert

Logo Audit Beruf & Familie

Die LGB bietet vielseitige Tätigkeitsbereiche und Maßnahmen für eine optimale Arbeitsumgebung und -gestaltung. Dazu gehören unter anderem flexible Arbeitszeitregelungen, qualifizierte Fortbildungen, eine ergonomische Büroausstattung und ein betriebliches Gesundheitsmanagement.
Seit dem Jahr 2017 ist die LGB im Rahmen des audit berufundfamilie zertifiziert

Für die Verstärkung unseres Teams suchen wir:

weitere Informationen

weitere Informationen

Alle von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden von uns entsprechend der geltenden Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung, des Bundesdatenschutzgesetzes und des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes verarbeitet. Nähere Informationen zum Datenschutz in der LGB finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Analoge Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens 6 Monate aufbewahrt und dann vernichtet. Digitale Bewerbungsunterlagen werden nach 6 Monaten gelöscht.

Beachten Sie bei der Zusendung von postalischen Bewerbungen, dass die Rücksendung der Unterlagen nur erfolgt, wenn ein frankierter Umschlag beiliegt.

Alle von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden von uns entsprechend der geltenden Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung, des Bundesdatenschutzgesetzes und des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes verarbeitet. Nähere Informationen zum Datenschutz in der LGB finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Analoge Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens 6 Monate aufbewahrt und dann vernichtet. Digitale Bewerbungsunterlagen werden nach 6 Monaten gelöscht.

Beachten Sie bei der Zusendung von postalischen Bewerbungen, dass die Rücksendung der Unterlagen nur erfolgt, wenn ein frankierter Umschlag beiliegt.