Hauptmenü
Ausschnitt BDOM
Ausschnitt BDOM
© LGB

Bildbasiertes Digitales Oberflächenmodell

die Erweiterung des Geländemodells um Bauwerke und Vegetation

Digitale Oberflächenmodelle sind digitale, numerische, auf ein regelmäßiges Gitter reduzierte Modelle der Höhen und Formen der Erdoberfläche inklusive der Bauwerke und Vegetation. DOM bilden die Situation zum Zeitpunkt der Erfassung ab (Bildflugdatum). Bedingt durch unterschiedliche Erfassungszeitpunkte können z. B. bei Vegetations- und Wasserflächen Höhensprünge auftreten.
Die Daten eignen sich für verschiedene Planungsfragen (Lärmausbreitung, Trassenplanung von Leitungen oder Verkehrswegen, Maßnahmen gegen Bodenerosion oder Standortplanung von Mobilfunkmasten), der Geovisualisierung virtueller Globen, der Modellierung von Bestandsparametern bei der Forstinventur, den Standorten von Windrädern oder dem Wirkungsgrad von Photovoltaikanlagen.

  • Geländemodell inklusive Bauwerke und Vegetation
  • Gitterweite von 1 m
  • Aktualität im Zyklus der der Landesbefliegung (drei Jahre)
  • vielfältige Anwendungsmöglichkeiten für Planungszwecke und Visualisierungen
  • Geodienst

Digitale Oberflächenmodelle sind digitale, numerische, auf ein regelmäßiges Gitter reduzierte Modelle der Höhen und Formen der Erdoberfläche inklusive der Bauwerke und Vegetation. DOM bilden die Situation zum Zeitpunkt der Erfassung ab (Bildflugdatum). Bedingt durch unterschiedliche Erfassungszeitpunkte können z. B. bei Vegetations- und Wasserflächen Höhensprünge auftreten.
Die Daten eignen sich für verschiedene Planungsfragen (Lärmausbreitung, Trassenplanung von Leitungen oder Verkehrswegen, Maßnahmen gegen Bodenerosion oder Standortplanung von Mobilfunkmasten), der Geovisualisierung virtueller Globen, der Modellierung von Bestandsparametern bei der Forstinventur, den Standorten von Windrädern oder dem Wirkungsgrad von Photovoltaikanlagen.

  • Geländemodell inklusive Bauwerke und Vegetation
  • Gitterweite von 1 m
  • Aktualität im Zyklus der der Landesbefliegung (drei Jahre)
  • vielfältige Anwendungsmöglichkeiten für Planungszwecke und Visualisierungen
  • Geodienst

Produktangebot Oberflächenmodell

Das Digitale Oberflächenmodell wird in folgenden Varianten angeboten:

  • Punktraster (xyz-ASCII, ESRI GRID-ASCII)
  • Schummerung (TIFF)
  • Isolinien (Shape. DXF)
  • Geodienst

Kosten:
Die Standardabgabe der Daten und die Geodienste sind kostenfrei.
Auf Wunsch können die Daten z. B. in anderen Auflösungen, Datenformaten oder Lagebezugssystemen abgegeben werden. Hierbei fallen je nach Aufwand Datenaufbereitungskosten an.
Für ein Angebot wenden Sie sich bitte an den Kundenservice.

Das Digitale Oberflächenmodell wird in folgenden Varianten angeboten:

  • Punktraster (xyz-ASCII, ESRI GRID-ASCII)
  • Schummerung (TIFF)
  • Isolinien (Shape. DXF)
  • Geodienst

Kosten:
Die Standardabgabe der Daten und die Geodienste sind kostenfrei.
Auf Wunsch können die Daten z. B. in anderen Auflösungen, Datenformaten oder Lagebezugssystemen abgegeben werden. Hierbei fallen je nach Aufwand Datenaufbereitungskosten an.
Für ein Angebot wenden Sie sich bitte an den Kundenservice.

Technische Angaben

  • Datenformat

    Punktraster:
    • xyz-ASCII, ESRI GRID-ASCII
    Schummerung:
    • TIFF + tfw
    Isolinien:
    • Shape
    • DXF
    Geodienste:
    • WMS - URL
    Punktraster:
    • xyz-ASCII, ESRI GRID-ASCII
    Schummerung:
    • TIFF + tfw
    Isolinien:
    • Shape
    • DXF
    Geodienste:
    • WMS - URL

  • Verfügbarkeit & Aktualisierungszyklus

    • Verfügbarkeit siehe Aktualitätsübersicht
    • kontinuierliche Aktualisierung (landesweit alle drei Jahre) entsprechend der Aktualität der Bildflüge
    • Verfügbarkeit siehe Aktualitätsübersicht
    • kontinuierliche Aktualisierung (landesweit alle drei Jahre) entsprechend der Aktualität der Bildflüge

  • Geodätische Grundlagen

    Daten:
    • ETRS89, 6-stellig; Höhe DHHN2016 (Höhengenauigkeit ≤ ± 0,5 m)
      andere Lagebezugssysteme sind auf Anfrage beim Kundenservice möglich. Hier fallen zusätzliche Datenaufbereitungskosten an.
    Geodienste unterstützte Koordinatenreferenzsysteme (EPSG-Codes):
    • 25833, 25832, 4326, 4258, 3034, 3035, 3044, 3045, 3857, 4839, 5650, 4647
    Daten:
    • ETRS89, 6-stellig; Höhe DHHN2016 (Höhengenauigkeit ≤ ± 0,5 m)
      andere Lagebezugssysteme sind auf Anfrage beim Kundenservice möglich. Hier fallen zusätzliche Datenaufbereitungskosten an.
    Geodienste unterstützte Koordinatenreferenzsysteme (EPSG-Codes):
    • 25833, 25832, 4326, 4258, 3034, 3035, 3044, 3045, 3857, 4839, 5650, 4647

  • Genauigkeit

    geometrische Genauigkeit
    • die Gitterweite beträgt 1 m
    • die Höhengenauigkeit  ≤+ 0,5 m

    In bewaldeten, Industrie- und Siedlungsflächen sowie in künstlich umgestalteten Gebieten kann die Genauigkeit hiervon abweichen.

    geometrische Genauigkeit
    • die Gitterweite beträgt 1 m
    • die Höhengenauigkeit  ≤+ 0,5 m

    In bewaldeten, Industrie- und Siedlungsflächen sowie in künstlich umgestalteten Gebieten kann die Genauigkeit hiervon abweichen.

  • Inhalt

    • digitales, numerisches, auf ein regelmäßiges Gitter reduziertes Modelle der Höhen und Formen der Erdoberfläche inklusive der Bauwerke und Vegetation
    • Datengrundlage sind digitale Luftbilder
    • digitales, numerisches, auf ein regelmäßiges Gitter reduziertes Modelle der Höhen und Formen der Erdoberfläche inklusive der Bauwerke und Vegetation
    • Datengrundlage sind digitale Luftbilder

Datenbezug

  • Daten Download
  • Geodienste

    Bildbasiertes Digitales Oberflächenmodell 1 m Bodenauflösung Brandenburg (WMS BB bDOM 1m)
    Der Web Map Service stellt ein Digitales Oberflächenmodell mit der Bodenauflösung von 1 m vom Gebiet Brandenburg zur Verfügung.

    Dienste zu Aktualitäten finden Sie in der Rubrik "Verfügbarkeit & Aktualitätszyklus", Dienste zu den Blattschnitten in der Rubik "mehr erfahren... > Geodienste für Blattschnitte".

    Bildbasiertes Digitales Oberflächenmodell 1 m Bodenauflösung Brandenburg (WMS BB bDOM 1m)
    Der Web Map Service stellt ein Digitales Oberflächenmodell mit der Bodenauflösung von 1 m vom Gebiet Brandenburg zur Verfügung.

    Dienste zu Aktualitäten finden Sie in der Rubrik "Verfügbarkeit & Aktualitätszyklus", Dienste zu den Blattschnitten in der Rubik "mehr erfahren... > Geodienste für Blattschnitte".


mehr erfahren...

  • Wissenswertes zum Thema Geodienste
  • Qualitätsmonitoring der Geodienste
  • Geodienste für Blattschnitte

    Blattschnitte der amtlichen Kartenwerke Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE Blattschnitte)
    Der Web Map Service stellt die Kartenblattschnitte der Kartenreihen TK10, TK10AS, TK25, TK25AS, TK50, TK50AS und TK100, sowie Kacheln für diverse digitale Daten (DOP, DGM usw.)  in 1x1 km, 2x2 km, 5x5 km, 10x10 km, 20x20 km und 50x50 km vom Gebiet der Länder Brandenburg und Berlin zur Verfügung. Die Kartenblattschnitte sind parallel zum geographischen Koordinatensystem (Bessel Elipsoid, sphärische Koordinaten). Die DOP-Kacheln sind parallel zum Gitternetz der UTM-Abbildung auf GRS80 Ellipsoid (ETRS89, Ebene Koordinaten).

    Blattschnitte der amtlichen Kartenwerke Brandenburg mit Berlin (WFS BB-BE Blattschnitte)
    Der Web Feature Service stellt die Kartenblattschnitte der Kartenreihen TK10, TK10AS, TK25, TK25AS, TK50, TK50AS und TK100, sowie Kacheln für diverse digitale Daten (DOP, DGM usw.)  in 1x1 km, 2x2 km, 5x5 km, 10x10 km, 20x20 km und 50x50 km vom Gebiet der Länder Brandenburg und Berlin zur Verfügung. Die Kartenblattschnitte sind parallel zum geographischen Koordinatensystem (Bessel Elipsoid, sphärische Koordinaten). Die DOP-Kacheln sind parallel zum Gitternetz der UTM-Abbildung auf GRS80 Ellipsoid (ETRS89, Ebene Koordinaten)

    Blattschnitte der amtlichen Kartenwerke Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE Blattschnitte)
    Der Web Map Service stellt die Kartenblattschnitte der Kartenreihen TK10, TK10AS, TK25, TK25AS, TK50, TK50AS und TK100, sowie Kacheln für diverse digitale Daten (DOP, DGM usw.)  in 1x1 km, 2x2 km, 5x5 km, 10x10 km, 20x20 km und 50x50 km vom Gebiet der Länder Brandenburg und Berlin zur Verfügung. Die Kartenblattschnitte sind parallel zum geographischen Koordinatensystem (Bessel Elipsoid, sphärische Koordinaten). Die DOP-Kacheln sind parallel zum Gitternetz der UTM-Abbildung auf GRS80 Ellipsoid (ETRS89, Ebene Koordinaten).

    Blattschnitte der amtlichen Kartenwerke Brandenburg mit Berlin (WFS BB-BE Blattschnitte)
    Der Web Feature Service stellt die Kartenblattschnitte der Kartenreihen TK10, TK10AS, TK25, TK25AS, TK50, TK50AS und TK100, sowie Kacheln für diverse digitale Daten (DOP, DGM usw.)  in 1x1 km, 2x2 km, 5x5 km, 10x10 km, 20x20 km und 50x50 km vom Gebiet der Länder Brandenburg und Berlin zur Verfügung. Die Kartenblattschnitte sind parallel zum geographischen Koordinatensystem (Bessel Elipsoid, sphärische Koordinaten). Die DOP-Kacheln sind parallel zum Gitternetz der UTM-Abbildung auf GRS80 Ellipsoid (ETRS89, Ebene Koordinaten)