Hauptmenü
Ausschnitt DLM50
Ausschnitt DLM50
© GeoBasis-DE/LGB, dl-de/by-2-0

Digitales Basis-Landschaftsmodell 50 (ATKIS DLM50)

generalisierter Datenbestand des ATKIS Basis-DLM

Das Digitale Landschaftsmodell 1 : 50.000 (ATKIS-DLM50) wird durch Modellgeneralisierung aus dem ATKIS-Basis-DLM abgeleitet. Dabei werden Geometrien vereinfacht und Objektarten gemäß des Objektartenkataloges ATKIS-OK50 gebildet.
Die  Modellgeneralisierung ist die Überführung eines detaillierten, lagerichtigen Modells (z. B. ATKIS-Basis-DLM) in ein lagerichtiges Modell niedrigerer Inhaltsdichte. Dieser Prozess läuft vollautomatisch ab und es entsteht aus dem Ausgangsdatenbestand des ATKIS-Basis-DLM  das ATKIS-DLM50. Mit der inhaltlichen Generalisierung  sowie  einer  Vereinfachung  der geometrischen Strukturen weist das ATKIS-DLM50 einen höheren Abstraktionsgrad auf als das Ausgangsmodell und ist dadurch im Datenumfang wesentlich verringert. Der Vektordatenbestand erfüllt die
Vorgaben des Objektartenkataloges ATKIS-OK50 bezüglich der fachlichen  Differenzierung und der Erfassungskriterien (Mindestgrößen usw.) und ist semantisch und geometrisch generalisiert, aber nicht kartographisch generalisiert.

  • für kleinmaßstäbige Anwendungsbereiche mit geringeren fachlichen und geometrischen Anforderungen geeignet
  • Grundlage für die automatische, kartographische Generalisierung
  • Datenbasis für die Topographische Karte 1 : 50.000

Das Digitale Landschaftsmodell 1 : 50.000 (ATKIS-DLM50) wird durch Modellgeneralisierung aus dem ATKIS-Basis-DLM abgeleitet. Dabei werden Geometrien vereinfacht und Objektarten gemäß des Objektartenkataloges ATKIS-OK50 gebildet.
Die  Modellgeneralisierung ist die Überführung eines detaillierten, lagerichtigen Modells (z. B. ATKIS-Basis-DLM) in ein lagerichtiges Modell niedrigerer Inhaltsdichte. Dieser Prozess läuft vollautomatisch ab und es entsteht aus dem Ausgangsdatenbestand des ATKIS-Basis-DLM  das ATKIS-DLM50. Mit der inhaltlichen Generalisierung  sowie  einer  Vereinfachung  der geometrischen Strukturen weist das ATKIS-DLM50 einen höheren Abstraktionsgrad auf als das Ausgangsmodell und ist dadurch im Datenumfang wesentlich verringert. Der Vektordatenbestand erfüllt die
Vorgaben des Objektartenkataloges ATKIS-OK50 bezüglich der fachlichen  Differenzierung und der Erfassungskriterien (Mindestgrößen usw.) und ist semantisch und geometrisch generalisiert, aber nicht kartographisch generalisiert.

  • für kleinmaßstäbige Anwendungsbereiche mit geringeren fachlichen und geometrischen Anforderungen geeignet
  • Grundlage für die automatische, kartographische Generalisierung
  • Datenbasis für die Topographische Karte 1 : 50.000

Produktangebot DLM50

Kosten:
Die Standardabgabe der Daten und der Geodienst sind kostenfrei.
Auf Wunsch können die Daten z. B. in anderen Auflösungen, Datenformaten oder Lagebezugssystemen abgegeben werden. Hierbei fallen je nach Aufwand Datenaufbereitungskosten an.

Für Angebote wenden Sie sich bitte an den Kundenservice.

Kosten:
Die Standardabgabe der Daten und der Geodienst sind kostenfrei.
Auf Wunsch können die Daten z. B. in anderen Auflösungen, Datenformaten oder Lagebezugssystemen abgegeben werden. Hierbei fallen je nach Aufwand Datenaufbereitungskosten an.

Für Angebote wenden Sie sich bitte an den Kundenservice.

Technische Angaben

  • Datenformat

    • Normbasierte Austauschschnittstelle (NAS)
    • Shape
    • Normbasierte Austauschschnittstelle (NAS)
    • Shape

  • Verfügbarkeit & Aktualisierungszyklus

    • flächendeckend
    • halbjährliche Aktualisierung
    • flächendeckend
    • halbjährliche Aktualisierung

  • Geodätische Grundlagen

    Lagebezugssysteme:
    Daten:
    • ETRS89, 6-stellig; Höhe DHHN2016
      andere Lagebezugssysteme sind auf Anfrage beim Kundenservice möglich. Hier fallen zusätzliche Datenaufbereitungskosten an.

    Geodienste unterstützte Koordinatenreferenzsysteme (EPSG-Codes):
    • 25833, 25832, 4326, 4258, 3034, 3035, 3044, 3045, 3857, 4839, 5650, 4647

    Lagegenauigkeit:
    • ± 3m für die wesentlichen linearen Objekte (Straßenachsen, Fahrbahnachsen, Bahnstrecken und Gewässerachsen
    Lagebezugssysteme:
    Daten:
    • ETRS89, 6-stellig; Höhe DHHN2016
      andere Lagebezugssysteme sind auf Anfrage beim Kundenservice möglich. Hier fallen zusätzliche Datenaufbereitungskosten an.

    Geodienste unterstützte Koordinatenreferenzsysteme (EPSG-Codes):
    • 25833, 25832, 4326, 4258, 3034, 3035, 3044, 3045, 3857, 4839, 5650, 4647

    Lagegenauigkeit:
    • ± 3m für die wesentlichen linearen Objekte (Straßenachsen, Fahrbahnachsen, Bahnstrecken und Gewässerachsen

  • Inhalt

    Mit der inhaltlichen Generalisierung sowie einer Vereinfachung der geometrischen Strukturen weist das ATKIS-DLM50 einen höheren Abstraktionsgrad auf als das Ausgangsmodell und ist dadurch im Datenumfang wesentlich verringert. Der Vektordatenbestand erfüllt die Vorgaben des Objektartenkataloges ATKIS-Objektartenkatalog bezüglich der fachlichen Differenzierung und der Erfassungskriterien (Mindestgrößen etc.) und ist semantisch und geometrisch, aber nicht kartographisch generalisiert.

    Mit der inhaltlichen Generalisierung sowie einer Vereinfachung der geometrischen Strukturen weist das ATKIS-DLM50 einen höheren Abstraktionsgrad auf als das Ausgangsmodell und ist dadurch im Datenumfang wesentlich verringert. Der Vektordatenbestand erfüllt die Vorgaben des Objektartenkataloges ATKIS-Objektartenkatalog bezüglich der fachlichen Differenzierung und der Erfassungskriterien (Mindestgrößen etc.) und ist semantisch und geometrisch, aber nicht kartographisch generalisiert.

Datenbezug

  • Daten Download
  • Geodienste

    WebAtlasDE Fix Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE WebAtlasDE Fix)
    Der WMS WebAtlasDE BE/BB fix ist ein gekachelter Kartendienst, welcher als Datengrundlage die amtlichen Daten der Digitalen Landschaftsmodelle (DLM), die Hauskoordinaten (HK) sowie die Hausumringe (HU) hat. Die Darstellung beruht auf einem bundesweit einheitlichen Web-Signaturenkatalog (Web-SK) der AdV. Der WMS kann in zwei Darstellungsvarianten angezeigt werden, jeder der beiden Layer steht für eine Ausprägung, Halbton bzw. Grau. Jeder Layer kombiniert die Objekte aus den Objektartengruppen Verkehr, Siedlung, Gewässer und Vegetation inklusive Beschriftung sowie Gebäude und Hausnummern.

    WebAtlasDE Fix Brandenburg mit Berlin (WMTS BB-BE WebAtlasDE Fix)
    Der Web Map Tile Service BB-BE WebAtlasDE Fix ist ein gekachelter Kartendienst, welcher als Datengrundlage die amtlichen Daten der Digitalen Landschaftsmodelle (DLM), die Hauskoordinaten (HK) sowie die Hausumringe (HU) hat. Die Darstellung beruht auf einem bundesweit einheitlichen Web-Signaturenkatalog (Web-SK) der AdV. Es wird die Web-SK-Version 2.1 verwendet. Der WMTS kann in zwei Darstellungsvarianten angezeigt werden, jeder der beiden Layer steht für eine Ausprägung, Halbton bzw. Grau. Jeder Layer kombiniert die Objekte aus den Objektartengruppen Verkehr, Siedlung, Gewässer und Vegetation inklusive Beschriftung sowie Gebäude und Hausnummern.

    WebAtlasDE Flex Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE WebAtlasDE Flex)
    Der WMS WebAtlasDE BE/BB flex ist ein gekachelter Kartendienst, welcher als Datengrundlage die amtlichen Daten der Digitalen Landschaftsmodelle (DLM), die Hauskoordinaten (HK) sowie die Hausumringe (HU) hat. Die Darstellung beruht auf einem bundesweit einheitlichen Web-Signaturenkatalog (Web-SK) der AdV. Der WMS kann in zwei Darstellungsvarianten angezeigt werden, jeder der beiden Layer steht für eine Ausprägung, Halbton bzw. Grau. Jeder Layer kombiniert die Objekte aus den Objektartengruppen Verkehr, Siedlung, Gewässer und Vegetation inklusive Beschriftung sowie Gebäude und Hausnummern.

    WebAtlasDE Fix 2019 Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE WebAtlasDE Fix 2019)
    Der WMS WebAtlasDE BE/BB fix ist ein gekachelter Kartendienst, welcher als Datengrundlage die amtlichen Daten der Digitalen Landschaftsmodelle (DLM), die Hauskoordinaten (HK) sowie die Hausumringe (HU) hat. Die Darstellung beruht auf einem bundesweit einheitlichen Web-Signaturenkatalog (Web-SK) der AdV. Der WMS kann in zwei Darstellungsvarianten angezeigt werden, jeder der beiden Layer steht für eine Ausprägung, Halbton bzw. Grau. Jeder Layer kombiniert die Objekte aus den Objektartengruppen Verkehr, Siedlung, Gewässer und Vegetation inklusive Beschriftung sowie Gebäude und Hausnummern.

    WebAtlasDE Fix 2019 Brandenburg mit Berlin (WMTS BB-BE WebAtlasDE Fix 2019)
    Der Web Map Tile Service BB-BE WebAtlasDE Fix 2019 ist ein gekachelter Kartendienst, welcher als Datengrundlage die amtlichen Daten der Digitalen Landschaftsmodelle (DLM), die Hauskoordinaten (HK) sowie die Hausumringe (HU) besitzt und welcher einen Datenstand vom 15.07.2019 hat. Die Darstellung beruht auf einem bundesweit einheitlichen Web-Signaturenkatalog (Web-SK) der AdV. Der WMTS kann in zwei Darstellungsvarianten angezeigt werden, jeder der beiden Layer steht für eine Ausprägung, Halbton bzw. Grau. Jeder Layer kombiniert die Objekte aus den Objektartengruppen Verkehr, Siedlung, Gewässer und Vegetation inklusive Beschriftung sowie Gebäude und Hausnummern.

    WebAtlasDE Fix 2016 Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE WebAtlasDE Fix 2016)
    Der WMS WebAtlasDE BE/BB fix ist ein gekachelter Kartendienst, welcher als Datengrundlage die amtlichen Daten der Digitalen Landschaftsmodelle (DLM), die Hauskoordinaten (HK) sowie die Hausumringe (HU) hat. Die Darstellung beruht auf einem bundesweit einheitlichen Web-Signaturenkatalog (Web-SK) der AdV. Der WMS kann in zwei Darstellungsvarianten angezeigt werden, jeder der beiden Layer steht für eine Ausprägung, Halbton bzw. Grau. Jeder Layer kombiniert die Objekte aus den Objektartengruppen Verkehr, Siedlung, Gewässer und Vegetation inklusive Beschriftung sowie Gebäude und Hausnummern.

    WebAtlasDE Fix 2016 Brandenburg mit Berlin (WMTS BB-BE WebAtlasDE Fix 2016)
    Der Web Map Tile Service BB-BE WebAtlasDE Fix 2016 ist ein gekachelter Kartendienst, welcher als Datengrundlage die amtlichen Daten der Digitalen Landschaftsmodelle (DLM), die Hauskoordinaten (HK) sowie die Hausumringe (HU) besitzt und welcher einen Datenstand vom 30.06.2016 hat. Die Darstellung beruht auf einem bundesweit einheitlichen Web-Signaturenkatalog (Web-SK) der AdV. Der WMTS kann in zwei Darstellungsvarianten angezeigt werden, jeder der beiden Layer steht für eine Ausprägung, Halbton bzw. Grau. Jeder Layer kombiniert die Objekte aus den Objektartengruppen Verkehr, Siedlung, Gewässer und Vegetation inklusive Beschriftung sowie Gebäude und Hausnummern.

    Digitales Navigationsmodell 2009 Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE DNM 2009)

    Digitales Navigationsmodell 2010 Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE DNM 2010)

    Digitales Navigationsmodell 2011 Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE DNM 2011)

    Digitales Navigationsmodell 2012 Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE DNM 2012)

    Digitales Navigationsmodell 2013 Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE DNM 2013)

    Digitales Navigationsmodell 2014 Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE DNM 2014)

    Digitales Navigationsmodell 2015 Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE DNM 2015)
    Der Web Map Service des Digitalen Navigationsmodells stellt topographische Basisnavigationsdaten zur Verfügung. Die Datengrundlage sind die Daten des amtlichen Vermessungswesens vom Gebiet des Landes Brandenburg aus den jeweiligen Jahren. Die Topographischen Kartenausschnitte werden dynamisch für den Maßstabsbereich 1 : 1 bis 1 : 5.000.000 geliefert.

    Dienste zu den Blattschnitten finden Sie in der Rubik "mehr erfahren... > Geodienste für Blattschnitte".

    WebAtlasDE Fix Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE WebAtlasDE Fix)
    Der WMS WebAtlasDE BE/BB fix ist ein gekachelter Kartendienst, welcher als Datengrundlage die amtlichen Daten der Digitalen Landschaftsmodelle (DLM), die Hauskoordinaten (HK) sowie die Hausumringe (HU) hat. Die Darstellung beruht auf einem bundesweit einheitlichen Web-Signaturenkatalog (Web-SK) der AdV. Der WMS kann in zwei Darstellungsvarianten angezeigt werden, jeder der beiden Layer steht für eine Ausprägung, Halbton bzw. Grau. Jeder Layer kombiniert die Objekte aus den Objektartengruppen Verkehr, Siedlung, Gewässer und Vegetation inklusive Beschriftung sowie Gebäude und Hausnummern.

    WebAtlasDE Fix Brandenburg mit Berlin (WMTS BB-BE WebAtlasDE Fix)
    Der Web Map Tile Service BB-BE WebAtlasDE Fix ist ein gekachelter Kartendienst, welcher als Datengrundlage die amtlichen Daten der Digitalen Landschaftsmodelle (DLM), die Hauskoordinaten (HK) sowie die Hausumringe (HU) hat. Die Darstellung beruht auf einem bundesweit einheitlichen Web-Signaturenkatalog (Web-SK) der AdV. Es wird die Web-SK-Version 2.1 verwendet. Der WMTS kann in zwei Darstellungsvarianten angezeigt werden, jeder der beiden Layer steht für eine Ausprägung, Halbton bzw. Grau. Jeder Layer kombiniert die Objekte aus den Objektartengruppen Verkehr, Siedlung, Gewässer und Vegetation inklusive Beschriftung sowie Gebäude und Hausnummern.

    WebAtlasDE Flex Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE WebAtlasDE Flex)
    Der WMS WebAtlasDE BE/BB flex ist ein gekachelter Kartendienst, welcher als Datengrundlage die amtlichen Daten der Digitalen Landschaftsmodelle (DLM), die Hauskoordinaten (HK) sowie die Hausumringe (HU) hat. Die Darstellung beruht auf einem bundesweit einheitlichen Web-Signaturenkatalog (Web-SK) der AdV. Der WMS kann in zwei Darstellungsvarianten angezeigt werden, jeder der beiden Layer steht für eine Ausprägung, Halbton bzw. Grau. Jeder Layer kombiniert die Objekte aus den Objektartengruppen Verkehr, Siedlung, Gewässer und Vegetation inklusive Beschriftung sowie Gebäude und Hausnummern.

    WebAtlasDE Fix 2019 Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE WebAtlasDE Fix 2019)
    Der WMS WebAtlasDE BE/BB fix ist ein gekachelter Kartendienst, welcher als Datengrundlage die amtlichen Daten der Digitalen Landschaftsmodelle (DLM), die Hauskoordinaten (HK) sowie die Hausumringe (HU) hat. Die Darstellung beruht auf einem bundesweit einheitlichen Web-Signaturenkatalog (Web-SK) der AdV. Der WMS kann in zwei Darstellungsvarianten angezeigt werden, jeder der beiden Layer steht für eine Ausprägung, Halbton bzw. Grau. Jeder Layer kombiniert die Objekte aus den Objektartengruppen Verkehr, Siedlung, Gewässer und Vegetation inklusive Beschriftung sowie Gebäude und Hausnummern.

    WebAtlasDE Fix 2019 Brandenburg mit Berlin (WMTS BB-BE WebAtlasDE Fix 2019)
    Der Web Map Tile Service BB-BE WebAtlasDE Fix 2019 ist ein gekachelter Kartendienst, welcher als Datengrundlage die amtlichen Daten der Digitalen Landschaftsmodelle (DLM), die Hauskoordinaten (HK) sowie die Hausumringe (HU) besitzt und welcher einen Datenstand vom 15.07.2019 hat. Die Darstellung beruht auf einem bundesweit einheitlichen Web-Signaturenkatalog (Web-SK) der AdV. Der WMTS kann in zwei Darstellungsvarianten angezeigt werden, jeder der beiden Layer steht für eine Ausprägung, Halbton bzw. Grau. Jeder Layer kombiniert die Objekte aus den Objektartengruppen Verkehr, Siedlung, Gewässer und Vegetation inklusive Beschriftung sowie Gebäude und Hausnummern.

    WebAtlasDE Fix 2016 Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE WebAtlasDE Fix 2016)
    Der WMS WebAtlasDE BE/BB fix ist ein gekachelter Kartendienst, welcher als Datengrundlage die amtlichen Daten der Digitalen Landschaftsmodelle (DLM), die Hauskoordinaten (HK) sowie die Hausumringe (HU) hat. Die Darstellung beruht auf einem bundesweit einheitlichen Web-Signaturenkatalog (Web-SK) der AdV. Der WMS kann in zwei Darstellungsvarianten angezeigt werden, jeder der beiden Layer steht für eine Ausprägung, Halbton bzw. Grau. Jeder Layer kombiniert die Objekte aus den Objektartengruppen Verkehr, Siedlung, Gewässer und Vegetation inklusive Beschriftung sowie Gebäude und Hausnummern.

    WebAtlasDE Fix 2016 Brandenburg mit Berlin (WMTS BB-BE WebAtlasDE Fix 2016)
    Der Web Map Tile Service BB-BE WebAtlasDE Fix 2016 ist ein gekachelter Kartendienst, welcher als Datengrundlage die amtlichen Daten der Digitalen Landschaftsmodelle (DLM), die Hauskoordinaten (HK) sowie die Hausumringe (HU) besitzt und welcher einen Datenstand vom 30.06.2016 hat. Die Darstellung beruht auf einem bundesweit einheitlichen Web-Signaturenkatalog (Web-SK) der AdV. Der WMTS kann in zwei Darstellungsvarianten angezeigt werden, jeder der beiden Layer steht für eine Ausprägung, Halbton bzw. Grau. Jeder Layer kombiniert die Objekte aus den Objektartengruppen Verkehr, Siedlung, Gewässer und Vegetation inklusive Beschriftung sowie Gebäude und Hausnummern.

    Digitales Navigationsmodell 2009 Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE DNM 2009)

    Digitales Navigationsmodell 2010 Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE DNM 2010)

    Digitales Navigationsmodell 2011 Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE DNM 2011)

    Digitales Navigationsmodell 2012 Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE DNM 2012)

    Digitales Navigationsmodell 2013 Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE DNM 2013)

    Digitales Navigationsmodell 2014 Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE DNM 2014)

    Digitales Navigationsmodell 2015 Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE DNM 2015)
    Der Web Map Service des Digitalen Navigationsmodells stellt topographische Basisnavigationsdaten zur Verfügung. Die Datengrundlage sind die Daten des amtlichen Vermessungswesens vom Gebiet des Landes Brandenburg aus den jeweiligen Jahren. Die Topographischen Kartenausschnitte werden dynamisch für den Maßstabsbereich 1 : 1 bis 1 : 5.000.000 geliefert.

    Dienste zu den Blattschnitten finden Sie in der Rubik "mehr erfahren... > Geodienste für Blattschnitte".


mehr erfahren...

  • Wissenswertes zum Thema Geodienste
  • Qualitätsmonitoring der Geodienste
  • Geodienste für Blattschnitte

    Blattschnitte der amtlichen Kartenwerke Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE Blattschnitte)
    Der Web Map Service stellt die Kartenblattschnitte der Kartenreihen TK10, TK10AS, TK25, TK25AS, TK50, TK50AS und TK100, sowie Kacheln für diverse digitale Daten (DOP, DGM usw.)  in 1x1 km, 2x2 km, 5x5 km, 10x10 km, 20x20 km und 50x50 km vom Gebiet der Länder Brandenburg und Berlin zur Verfügung. Die Kartenblattschnitte sind parallel zum geographischen Koordinatensystem (Bessel Elipsoid, sphärische Koordinaten). Die DOP-Kacheln sind parallel zum Gitternetz der UTM-Abbildung auf GRS80 Ellipsoid (ETRS89, Ebene Koordinaten).

    Blattschnitte der amtlichen Kartenwerke Brandenburg mit Berlin (WFS BB-BE Blattschnitte)
    Der Web Feature Service stellt die Kartenblattschnitte der Kartenreihen TK10, TK10AS, TK25, TK25AS, TK50, TK50AS und TK100, sowie Kacheln für diverse digitale Daten (DOP, DGM usw.)  in 1x1 km, 2x2 km, 5x5 km, 10x10 km, 20x20 km und 50x50 km vom Gebiet der Länder Brandenburg und Berlin zur Verfügung. Die Kartenblattschnitte sind parallel zum geographischen Koordinatensystem (Bessel Elipsoid, sphärische Koordinaten). Die DOP-Kacheln sind parallel zum Gitternetz der UTM-Abbildung auf GRS80 Ellipsoid (ETRS89, Ebene Koordinaten)

    Blattschnitte der amtlichen Kartenwerke Brandenburg mit Berlin (WMS BB-BE Blattschnitte)
    Der Web Map Service stellt die Kartenblattschnitte der Kartenreihen TK10, TK10AS, TK25, TK25AS, TK50, TK50AS und TK100, sowie Kacheln für diverse digitale Daten (DOP, DGM usw.)  in 1x1 km, 2x2 km, 5x5 km, 10x10 km, 20x20 km und 50x50 km vom Gebiet der Länder Brandenburg und Berlin zur Verfügung. Die Kartenblattschnitte sind parallel zum geographischen Koordinatensystem (Bessel Elipsoid, sphärische Koordinaten). Die DOP-Kacheln sind parallel zum Gitternetz der UTM-Abbildung auf GRS80 Ellipsoid (ETRS89, Ebene Koordinaten).

    Blattschnitte der amtlichen Kartenwerke Brandenburg mit Berlin (WFS BB-BE Blattschnitte)
    Der Web Feature Service stellt die Kartenblattschnitte der Kartenreihen TK10, TK10AS, TK25, TK25AS, TK50, TK50AS und TK100, sowie Kacheln für diverse digitale Daten (DOP, DGM usw.)  in 1x1 km, 2x2 km, 5x5 km, 10x10 km, 20x20 km und 50x50 km vom Gebiet der Länder Brandenburg und Berlin zur Verfügung. Die Kartenblattschnitte sind parallel zum geographischen Koordinatensystem (Bessel Elipsoid, sphärische Koordinaten). Die DOP-Kacheln sind parallel zum Gitternetz der UTM-Abbildung auf GRS80 Ellipsoid (ETRS89, Ebene Koordinaten)