Hauptmenü
Auszubildender Geomatiker am Computer
Auszubildender Geomatiker am Computer
© LGB

Ausbildung in der LGB

Die LGB in Potsdam aus der Luft
Ausbildungsstandort Potsdam

Der praktische Teil der Ausbildung findet in der Betriebsstelle der LGB in der Heinrich-Mann-Allee 103 in Potsdam statt.
In der LGB lernst Du die Herstellung von Karten, Illustrationen und anderen grafischen Erzeugnissen bis zur Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit in den verschiedensten Teilbereichen.

In der LGB wird unter anderem mit Programmen, wie Adobe Illustrator oder ArcGIS gearbeitet.

Die LGB in Potsdam aus der Luft
© LGB
Ausbildungsstandort Potsdam

Der praktische Teil der Ausbildung findet in der Betriebsstelle der LGB in der Heinrich-Mann-Allee 103 in Potsdam statt.
In der LGB lernst Du die Herstellung von Karten, Illustrationen und anderen grafischen Erzeugnissen bis zur Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit in den verschiedensten Teilbereichen.

In der LGB wird unter anderem mit Programmen, wie Adobe Illustrator oder ArcGIS gearbeitet.

Betriebsstelle der LGB Frankfurt (Oder)
Betriebssitz der LGB in Frankfurt (Oder)

Zusätzlich werden Lehrgänge angeboten, die in der Zentralen Aus- und Fortbildungsstätte (ZAF)  im Betriebssitz der LGB in Frankfurt (Oder) stattfinden. Dort erlernst Du den Umgang mit vermessungstechnischen Geräten und die Grundlagen der Vermessung.

Lehrgangsbeginn ist verbindlich immer um 8:00 Uhr morgens. Der Unterrichtstag dauert von 08:00 - 16:30 Uhr.

Betriebsstelle der LGB Frankfurt (Oder)
© LGB
Betriebssitz der LGB in Frankfurt (Oder)

Zusätzlich werden Lehrgänge angeboten, die in der Zentralen Aus- und Fortbildungsstätte (ZAF)  im Betriebssitz der LGB in Frankfurt (Oder) stattfinden. Dort erlernst Du den Umgang mit vermessungstechnischen Geräten und die Grundlagen der Vermessung.

Lehrgangsbeginn ist verbindlich immer um 8:00 Uhr morgens. Der Unterrichtstag dauert von 08:00 - 16:30 Uhr.

Eduard Maurer Oberstufenzentrum Hennigsdorf
Eduard-Maurer-Oberstufenzentrum Hennigsdorf

Das Eduard-Maurer Oberstufenzentrum ist zuständig für die theoretische Ausbildung der Geomatiker/-innen aus Brandenburg und Berlin. Der Unterricht findet im Blockunterricht statt, das heißt Du bist jeweils zwei Wochen in der Berufsschule zum Unterricht.

Im Vordergrund steht der Fachkundeunterricht, der u. a. folgende Themen beinhaltet:

  • Geodaten unterscheiden und bewerten (1. Lehrjahr)
  • Geodaten beziehen, modellieren und Geoprodukte gestalten (2. Lehrjahr)
  • Mehrdimensionale Geoprodukte entwickeln (3. Lehrjahr)

Neben dem Fachkundeunterricht werden zudem die Fächer:

  • Wirtschaft- und Sozialkunde
  • Deutsch
  • Englisch
  • Sport

gelehrt.

Eduard Maurer Oberstufenzentrum Hennigsdorf
© EMOSZ
Eduard-Maurer-Oberstufenzentrum Hennigsdorf

Das Eduard-Maurer Oberstufenzentrum ist zuständig für die theoretische Ausbildung der Geomatiker/-innen aus Brandenburg und Berlin. Der Unterricht findet im Blockunterricht statt, das heißt Du bist jeweils zwei Wochen in der Berufsschule zum Unterricht.

Im Vordergrund steht der Fachkundeunterricht, der u. a. folgende Themen beinhaltet:

  • Geodaten unterscheiden und bewerten (1. Lehrjahr)
  • Geodaten beziehen, modellieren und Geoprodukte gestalten (2. Lehrjahr)
  • Mehrdimensionale Geoprodukte entwickeln (3. Lehrjahr)

Neben dem Fachkundeunterricht werden zudem die Fächer:

  • Wirtschaft- und Sozialkunde
  • Deutsch
  • Englisch
  • Sport

gelehrt.

Ernst Litfaß Schule Berlin-Wittenau
Ernst-Litfaß-Schule OSZ Mediengestaltung und Medientechnologie

Als Auszubildender bei der LGB hast Du neben der Berufsschule zusätzliche Lehrgänge unter anderem im OSZ Mediengestaltung und Medientechnologie in Berlin-Wittenau. Dort bekommst Du zusätzliche Kenntnisse über grafische Gestaltung, über Programme für Webdesign und andere Gestaltungsprogramme vermittelt.

Auf Dich warten Lehrgänge wie zum Beispiel:

  • Modul 1.2: Datenvisualisierung (1. Lehrjahr)
  • Modul 2.6: Webbasierte Geodienste Web-GIS (2. Lehrjahr)
  • Modul 3.3: Fernerkundung und Photogrammetrie (3. Lehrjahr)
Ernst Litfaß Schule Berlin-Wittenau
© Ernst Litfaß Schule Berlin-Wittenau
Ernst-Litfaß-Schule OSZ Mediengestaltung und Medientechnologie

Als Auszubildender bei der LGB hast Du neben der Berufsschule zusätzliche Lehrgänge unter anderem im OSZ Mediengestaltung und Medientechnologie in Berlin-Wittenau. Dort bekommst Du zusätzliche Kenntnisse über grafische Gestaltung, über Programme für Webdesign und andere Gestaltungsprogramme vermittelt.

Auf Dich warten Lehrgänge wie zum Beispiel:

  • Modul 1.2: Datenvisualisierung (1. Lehrjahr)
  • Modul 2.6: Webbasierte Geodienste Web-GIS (2. Lehrjahr)
  • Modul 3.3: Fernerkundung und Photogrammetrie (3. Lehrjahr)
Flurneuordnung

Im 3. Ausbildungsjahr absolvieren alle Auszubildenden der LGB ein 14-tägiges Praktikum beim
Verband für Landentwicklung und Flurneuordnung Brandenburg (vlf).

Dabei stehen mehrere Standorte für ein Praktikum zur Verfügung: Potsdam, Calau, Fürstenwalde, Angermünde und Kyritz.

Aufgaben der Flurbereinigung sind u. a. :

  • Zusammenlegung von verstreut liegendem oder unwirtschaftlich geformtem Grundbesitz
  • Natur- und Hochwasserschutz
  • Lösung von Landnutzungskonflikten
Flurneuordnung

Im 3. Ausbildungsjahr absolvieren alle Auszubildenden der LGB ein 14-tägiges Praktikum beim
Verband für Landentwicklung und Flurneuordnung Brandenburg (vlf).

Dabei stehen mehrere Standorte für ein Praktikum zur Verfügung: Potsdam, Calau, Fürstenwalde, Angermünde und Kyritz.

Aufgaben der Flurbereinigung sind u. a. :

  • Zusammenlegung von verstreut liegendem oder unwirtschaftlich geformtem Grundbesitz
  • Natur- und Hochwasserschutz
  • Lösung von Landnutzungskonflikten