Hauptmenü

06.12.2021

Technische Anpassung: WMS-DGM und WMS-DOP‘s

Erinnerung: Abschalten von (doppelten) DGM- und DOP-Geodiensten zum 31.12.2021

Kundenservice technische Anpassung © LGB
Kundenservice technische Anpassung © LGB

im Juni dieses Jahres hatte der Kundenservice darüber informiert, dass die Produktpalette der WMS-DGM- und WMS-DOP-Geodienste mit 20 cm Bodenauflösung verschlankt wird.

Ab dem 1. Januar 2022 stehen nur noch die gekachelten WMS-Geodienste zur Verfügung. Die bisherige doppelte Bereitstellung der DGM- und DOP-Dienste entfällt zum Ende dieses Jahres.

Die Dienste WMS BB-BE DGM 1m, WMS BB-BE DOP20c, WMS BB-BE DOP20g und WMS BB-BE DOP20cir mit den URLs

https://isk.geobasis-bb.de/ows/dgm_wms

https://isk.geobasis-bb.de/ows/dop20c_wms

https://isk.geobasis-bb.de/ows/dop20g_wms

https://isk.geobasis-bb.de/ows/dop20cir_wms

werden zum 31.12.2021 abgeschaltet.

Verwenden Sie stattdessen für die Dienste WMS BB-BE DGM 1m, WMS BB-BE DOP20c, WMS BB-BE DOP20g und WMS BB-BE DOP20cir folgende URLs:

https://isk.geobasis-bb.de/mapproxy/dgm/service/wms

https://isk.geobasis-bb.de/mapproxy/dop20c/service/wms

https://isk.geobasis-bb.de/mapproxy/dop20g/service/wms

https://isk.geobasis-bb.de/mapproxy/dop20cir/service/wms

Beim Austauschen der URLs in den GI-Systemen sind  ggfs. die Layernamen anzupassen.

Weitere Informationen im GEOBROKER

Datum
06.12.2021
Rubrik
Geodaten , Geodienste
Verantwortlich
Kundenservice , kundenservice@­geobasis-bb.de
Datum
06.12.2021
Rubrik
Geodaten , Geodienste
Verantwortlich
Kundenservice , kundenservice@­geobasis-bb.de